Speedhiking - die athletische Form des Wanderns!

Teste die neue Sportart auf dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland! 

Teste deine Kondition mit einem intensiven Naturerlebnis! 

So sieht die ideale Speed-Hiking-Tour aus....

  • ungefährlich – d.h. nicht ausgesetzt, es ist keine Sicherung nötig
  • Einteilung in Leistungsstufen: moderat, mittel und extrem
  • auf befestigten Wegen und leichten Trails, die den größten Teil der Strecke einnehmen, ohne felsiges Gelände
  • Höhenunterschied von mindestens 500 m, je nach Leistungsstufe bis zu 2.000 m
  • gut beschildert, keine organisatorische Vorbereitung nötig
  • Auf- und Abstieg ist gegeben, im Idealfall ist es ein Rundweg, ohne extrem steile Passagen
  • sportliche Herausforderung sowie intensives Natur-Erleben in abwechslungsreicher Umgebung
     (z.B. Aussicht, Abwechslung, Einkehrmöglichkeiten an der Strecke und/oder am Gipfel…)
  • Trainingszeit auf mindestens 2 Stunden ausgelegt – nach oben offen

Neuer Trendsport - Speed Hiking Neuer Trendsport - Speed Hiking Neuer Trendsport - Speed Hiking